Unser Icon

Tío Pepe war der erste Fino Sherry, der Mitte des 19. Jahrhunderts nach England importierte wurde und von da an nach und nach in die ganze Welt hinaus ging.

1935 ist eine ganze Serie dieses Icons von Luís Pérez Solero entworfen worden. Das sorgte dafür, dass es mit seinem großen Hut, seiner roten andalusischen Jacke und seiner Gitarre auf einmal herausstach von dem Rest der zu dieser Zeit auf dem Markt befindlichen Icons.

Seitdem hat das Tío Pepe Icon die Welt bereist und ist heute in über 102 Ländern präsent. Damit gehört es wahrscheinlich zu den bekanntesten Marken Spaniens.

Weltweit haben es Künstler in ihren Arbeiten aufgegriffen und sehen es nicht nur als spanisches Symbol sondern auch als Kunstwerk, das Millionen von Menschen erfreut und zum Lachen bringt.