VILARNAU CAVA: MIT DEM ZERTIFIKAT “WEINGÜTER FÜR KLIMASCHUTZ” AUSGEZEICHNET

VILARNAU CAVA: MIT DEM ZERTIFIKAT “WEINGÜTER FÜR KLIMASCHUTZ” AUSGEZEICHNET

Als erstes Weingut in Sant Sadurní d’Anoia (Penedès) und eines von nur 14 Kellereien in Spanien erhält VILARNAU CAVA das WfCP-Zertifikat Weingüter für Klimaschutz.

Sant Sadurní d'Anoia, Juni 2018 – Vilarnaus engagierter Einsatz für nachhaltige Entwicklung in Weinbergen und Kellerei und sein Kampf gegen den Klimawandel wurden von Spaniens führender Winzervereinigung, dem Spanischen Weinbauverband (FEV) mit großem Beifall aufgenommen.

Entscheidend für Vilarnaus Auszeichnung als Weingut für Klimaschutz war die Umsetzung einer Vielzahl nachhaltiger Maßnahmen, darunter insbesondere die positiven Ergebnisse der Kartierung und Verbesserung seiner CO2-Bilanz. Der von Vilarnau erarbeitete umfassende Plan enthielt u.a. folgende Maßnahmen:

• Installation eines Biomasse-Dampfkessels
• Reduzierung des Verbrauchs fossiler Brennstoffe (jährlich 25.000 Liter weniger Diesel)
• regelmäßige Kontrolle und damit Reduzierung des Verbrauchs elektrischer Energie
• Umstellung der Weinberge von konventionellen auf ökologische Anbaumethoden
• Recycling und Abfallverwertung
• Wassereinsparmaßnahmen und Förderung der Nutzung von Regenwasser

Um das WfCP-Zertifikat Weingüter für Klimaschutz zu erhalten, musste Vilarnau ein externes Audit von Lloyd’s Register (einer der vom FEV autorisierten Zertifizierungsstellen) durchlaufen.

#VilarnauSostenible
Das Zertifikat belegt konkret und messbar die Leistung des Weinguts für nachhaltige Entwicklung. Seit seiner Gründung nutzt Vilarnau bewusst umweltfreundliche Verfahren, um jede Auswirkung auf die Natur minimal zu halten. Damit steht man ganz im Einklang mit dem 5 + 5 Caring for the Planet-Engagement von González Byass, einem der führenden spanischen Produzenten mit Kellereien und Destillerien in Spanien, Chile und Mexiko. Jedes Weingut der González Byass ‚Weinfamilie‘ engagiert sich für den Umweltschutz: durch den verantwortungsvollen Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen und die Förderung eines ausgewogenen Wachstums auf lokaler wie globaler Ebene.
Weingüter für Klimaschutz (WfCP)* ist die erste und einzige spezifische Zertifizierung für ökologische Nachhaltigkeit in der Weinindustrie. Ziel ist es, internationaler Benchmark für Weinproduktion und Umwelt zu werden und Lösungen und Best Practices für Kellereien und Weingüter zu finden.