Secastilla 2013 gewinnt Gold bei den Decanter World Wine Awards 2018

Secastilla 2013 gewinnt Gold bei den Decanter World Wine Awards 2018

Somontano, Spain, Mai 2018 – Secastilla Garnacha 2013 gewinnt Gold bei den 2018er Decanter World Wine Awards.
Das Secastilla-Tal liegt am nord-östlichen Rand von Somontano, auf halbem Wege zwischen den beiden Hauptrouten, die die Region mit den Pyrenäen verbinden. Hier herrscht ein einzigartiges mediterranes Mikroklima, das wesentlich ausgeprägter ist als das der restlichen Region, in der Rebstöcke neben Oliven- und Mandelbäumen gedeihen.
Diese einzigartige Umgebung, in der sich Geschichte, Tradition und Natur treffen bringt einige von Spaniens ältesten Garnacha Rebstöcken hervor. Die Trauben für den Secastilla 2013 sind handgelesen um nur die besten weiterzuverarbeiten. Der Wein reift 10 Monate in neuen französischen Alliers Eichenfässern.

Den Wein kommentierend sagt José Ferrer, Winemaker bei Viñas del Vero und Secastilla, “Secastilla erzielt großartige Erfolge in einigen der wichtigsten internationalen Wettbewerbe wie beispielsweise die Auszeichnung des "Best Red Wine" beim IWC in 2017. Wir sind begeistert von der Goldmedaille und freuen uns sehr über diese Auszeichnung in dem prestigeträchtigen Wettbewerb.”

Die Decanter World Wine Awards (DWWA) ist die größte und einflußreichste Cometition weltweit. Hier treffen die großartigsten Juroren aufeinander, um jeden eingereichten Wein zu beurteilen und die top Weine mit der Decanter Medaille zu belohnen - die ultimative Auszeichnung für jeden Wein.