TIO PEPE EN RAMA 2018: PERFEKTE HARMONIE - Die neunte Edition

TIO PEPE EN RAMA 2018: PERFEKTE HARMONIE - Die neunte Edition

Neun Jahre ist es her, dass González Byass das erste Mal seinen Tio Pepe En Rama der internationalen Öffentlichkeit präsentierte. Sein Erfolg geht weiter und dieses Jahr wird er in 19 Ländern erhältlich sein – ein erneuter Rekord. Antonio Flores, mehrfach prämierter Master Blender, beschreibt seinen diesjährigen “saca” als “perfekte Harmonie”.

Jerez de la Frontera, März 1, 2018 – Nach Master Blender Antonio Flores bringt Tio Pepe En Rama 2018 alles zusammen: Rebstöcke, Weinherstellung, Alterung in Fässern und die Reifung unter Flor.

Aus 62 Fässern der González Byass Keller der Gründerzeit und damit dem Herzstück von Jerez, La Constancia und Rebollo selektiert, präsentiert sich der En Rama 2018 dieses Jahr besonders intensiv. Grund dafür ist der kalte, trockene Winter, in dem sich eine dichte geschlossene Hefedecke bilden konnte. So entsteht ein salziger, satter und konzentrierter Wein.

Für Antonio Flores, dem bereits zweimal die IWC Len Evans Trophy verliehen wurde, ist dieser Wein die “beste Interpretation von Rebstock, Keller, Kalkstaub und den langen Stunden, die man zur Selektion dieses einzigartigen und frischen Weines benötigt“: harmonisch wie die Musik einer Gitarre in der Stille des Nachmittags.”

Die 2018er Edition ist goldfarben, leuchtend mit Bäckereiaromen und Hefenoten. Komplex und lebendig, salzig und expressiv mit attraktiver Bitternote beim Abgang, der ihn nur noch köstlicher macht.