Len Evans Trophy 2017 für González Byass

Len Evans Trophy 2017 für González Byass

González Byass ist in diesem Jahr zum wiederholten Mal mit der prestigeträchtigen Len Evans Trophy für das Produktportfolio ausgezeichnet worden.

Diese Trophy ehrt die Performance der jeweils zurückliegenden fünf Jahre bei der International Wine Challenge.

Leidenschaft, Engagement und Professionalität sind die Eigenschaften, die ein Unternehmen wie González Byass in der Weinwelt für sich definiert hat. Vor dem diesjährigen Gewinn der Len Evans Trophy bei der International Wine Challenge, hat die Weingutsfamilie bereits im Jahr 2009 diese Trophy erhalten.


González Byass ist eines der wenigen Weingüter, die diese Auszeichnung zweimal erhalten haben und eins der beiden Häuser in Jerez.

In den letzten fünf Jahren hat die Weingutsfamilie González Byass, die Weingüter in DO Jerez, DOCa Rioja, DO Cava, DO Somontano, DO Rías Baixas, VdlT de Castilla , VdlTCádiz und Chile besitzt, insgesamt 11 Trophies, 30 Goldmedaillen, 28 Silbermedaillen, 14 Bronzemedaillen und 21 Empfehlungen erhalten.

Diese Auszeichnung kommentierend hat Jorge Grosse, CEO von González Byass, gesagt, “Wir sind eine Weingutsfamilie, die nach Exzellenz strebt. Jedes Jahr sind unsere Kellermeister bestrebt, besser und besser zu werden. Dieses Jahr beweist der IWC Len Evans Trophy, dass ihre harte Arbeit im Weinberg und Keller belohnt wird und fruchtet.”

Qualität, Innovation und Tradition, das sind die Pfeiler, an denen sich González Byass orientiert, um einer der besten spanischen Wein- und Spirituosenhersteller zu sein.